Ok
Weitere Informationen
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Metalldrückerei nach Maß – Metallbearbeitung in höchster Präzision

Sie haben sich sicher auch schon einmal gefragt, wie z. Bsp. ein Trichter, eine Vase, ein Topf, Papierkörbe, Aschenbecher, Metallkugeln oder ähnliches aus Metall erzeugt werden? Man sieht an diesen „runden Dingern“ keine Schweißnaht und keine andere Verbindung. Wie funktioniert das? Die Lösung heißt: Metalldrücken. Wir wissen, wie's geht! Metalldrücken ist ein Jahrhunderte altes Handwerk der Metallumformung, das sich aus dem „Metalltreiben“ entwickelt hat. Die moderne Entsprechung haben wir von Metallform durch den Einsatz von präzisesten CNC-Drückmaschinen und jahrzehntelangem Know-how auf Industriestandard verfeinert. Wir sind eines der führenden Unternehmen im Bereich  Metalldrückerei in Österreich und die Einzigen in Tirol.

  • Drücken bis DM 700 mm
  • Materialstärke: 0,5–5,0 mm
  • Materialien: Edelstahl, Federstahl, Kupfer, Buntmetalle, Stahlblech, Aluminium…
  • Inkl. Zusatzarbeiten: fräsen, bohren, schweißen, Oberflächenbearbeitung

Formen & Visionen

Die Technik des Metalldrückens gehört zur Gruppe der kaltumformenden Metall-Bearbeitungsverfahren. Zur Metalldrückerei gehören auch das Rollen, Projizieren und Fliessdrücken. Durch die Kombination der verschiedenen Bearbeitungsarten können auch komplizierteste Teile hergestellt werden. Im Rotationsverfahren werden beim Metalldrücken kreisförmige Metallzuschnitte (sog. Ronden, Durchmesser bis 700 mm) mittels universeller Drückwerkzeuge über spezielle Negativformen gedrückt und so in die gewünschte Form gebracht. Bei diesem Verfahren ist es nicht notwendig, die Materialien thermisch zu behandeln, also zu erhitzen. Dadurch bleiben die Materialspezifikationen viel besser erhalten. Alles, was rund sein und in Klein- bis Mittelserien produziert werden soll, ist speziell fürs Metalldrücken geeignet.

Vorteile von Metalldruck

  • Ideal für Null- und Kleinserien
  • Kostengünstige Prototypenfertigung, wenn die endgültige Formgebung noch nicht feststeht
  • Rasche Fertigung im Vergleich zu anderen nahtlosen Herstellungsmethoden
  • Günstigere Werkzeugkosten als zum Beispiel beim Tiefziehen
  • Geeignet für Teile, die mit anderen Verfahren schwer herstellbar sind
  • Verarbeitung aller umformfähigen Metalle und Legierungen

Materialien für Metalldruck

Referenzen Metalldrücken

Metallform hat rund 100 Partnerbetriebe in der Industrie und einen Stammkundenanteil von über 90 Prozent. Wir setzen mit unserem Maschinenpark und unserem Know-how bei der Metalldrückerei die Standards im deutschsprachigen Raum. Wir bieten unseren Kunden Komplettservice aus einer Hand. Als starker Ansprechpartner für alle Belange vom Prototypen bis zum fertigen Produkt garantieren wir, dass der Kunde seine gewünschten Komponenten wesentlich schneller und kostengünstiger erhält. Wir übernehmen viel Verantwortung und Kosten in der Entwicklungsarbeit und leisten so die nötige Vorarbeit für unsere Partner.

Unsere Kunden