Ok
Weitere Informationen
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Komponentenbau in der Metallbearbeitung

Unter Komponentenbau verstehen wir das Fertigen von kompletten Baugruppen. Je nach Wunsch unseres Kunden werden nur Metalldrückteile oder eine gesamte Baugruppe, inkl. Schweißnähte, Zusatzteile, Verbindungstechnik…gefertigt. Unsere Fertigungsmöglichkeiten sind sehr vielseitig und reichen vom Rollen über Schweißen, Stanzen, Biegen, Drehen, Bohren, Löten, uvm. Diese Vielseitigkeit zeichnet uns aus und ermöglicht auch, Produkte in verschiedenste Branchen zu liefern.  Auch reine Schweißteile zählen zu unserem Produktsortiment, so fertigen wir kundenspezifische Behälter, Gehäuse und Baugruppen in Edelstahl, Stahlblech oder Aluminium.

 Je nach Kundenwunsch kann auch die Oberflächenendbearbeitung von uns übernommen werden. Wir arbeiten mit kompetenten Partnern in den Bereichen Verzinken, Beschichten, Galvanisieren…, welche uns hier zur Seite stehen.

Produktionsverfahren im Komponentenbau

Um auch anspruchsvolle Aufträge ausführen zu können, ist es notwendig, verschiedenste Handwerksformen und Produktionsverfahren zu vereinen. Metallform hat dafür die notwendigen Voraussetzungen sowohl in personeller als auch in maschineller Hinsicht.

Tiefziehen / Pressen

Teile werden durch Tiefziehpressen in Form gebracht. Metall wird mittels hoher Presskraft mit einem Stempel über eine Vorlage gepresst, entweder in Negativ- oder Positivformen. Das Tiefziehen ist vor allem bei größeren Serien und bei zylindrischen Formen stark.

Schweißen eines Abfülltrichters

Schweißen und Löten

Verbindungsarten zur Komplettverarbeitung. Bei Metallform kommen viele Schweißarten wie WIG, AUTOGEN, MAG, SCHUTZGAS, etc. zum Einsatz.

Oberflächenbehandlung

Reinigung, Entfettung, Schleifen, Politur oder Strukturierung werden direkt in unserem Hause durchgeführt. Strahlkabinen (Chrom, Nickel, Glasperlen, etc.) machen dies möglich. Die Zusammenarbeit mit Galvanikfirmen ermöglicht uns, unseren Kunden komplett fertige Teile anbieten zu können.

Metallteil mit Bördeln und Sicken

Bördeln und Sicken

Spezielle Maschinen ermöglichen es uns verschiedene Behälter und Metallteile mit unterschiedlichsten Bördeln und Sicken zu versehen.

Rollen

Einrollen von Blechen bis 3 m Länge. Gerollt werden können Zylinderteile, Trichterteil, Elipsen in verschiedensten Materialien und bis zu einer Stärke von 7,0 mm.

Stanzen

Durch zwei Stanzmaschinen können Öffnungen bzw. verschiedene Lochbilder in Blechteile gestanzt werden. Auch verschiedene Kleinteile und Ronden können von uns gestanzt werden. Die Stanzmaschinen können ebenfalls zum Einprägen von Logos in glatte Blechteile verwendet werden.

Michbehälter für Kunststoffgranulat

Anwendungsgebiet:  Kunststoffindustrie
Behälterteil nahtlos gedrückt aus Niro 1.4301 – 2,0mm
Anschließend Behälter gebohrt und gesickt Lager und Laschen eingeschweißt. Oberfläche sandgestrahlt

Fertigungsschritte:

  • Behälterteil drücken, Ausgangsmaterial Niro 2,0mm 
  • Behälter sicken, 3Sicken, gefertigt auf unserer Bördel- und Sickenmaschine
  • Lager einschweißen
  • Laschen anschweißen
  • Position von Lager und Laschen mittels Lehre kontrollieren
  • Oberfläche sandstrahlen
  • Buchsen einpressen
  • Letzte Fertigungskontrolle und Versand